Was bisher geschah…

Ich liebe es zu schreiben und folglich auch zu bloggen. Allerdings braucht man dafür Zeit und die hatte ich in den vergangenen Monaten natürlich genau so viel wie davor (nämlich 24 Stunden pro Tag), aber ich habe sie nicht fürs Bloggen genutzt.

Die meiste Zeit verbringe ich mit meinen Kindern (vor allem, wenn man die Nacht mit dazu rechnet!). Dann arbeite ich ja halbtags im Verlag. Und es gibt da neuerdings noch einen Professor, zwei Kinder und einen Kater, die sich mit einem magischen Bleistift in mein Leben geschrieben haben.

Freut Euch mit mir auf Professor Plumbums Bleistift, meine neue Reihe beim Carlsen Verlag!

Die ersten beiden Bände werden Ende Mai erscheinen und im Herbst folgt dann Band 3. Außerdem gibt es passend zu den Büchern auch Hörbücher von Audiolino.

Ist das nicht großartig? Und noch großartiger: Ich darf vielleicht bei den Aufnahmen reinquatschenschnuppern. 😀

Fortsetzung folgt…

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.