Überraschungspost

Ich liebe Überraschungen und ich liebe Postkarten – und heute hatte ich eine wunderbare Kombination davon im Briefkasten! Vielen lieben Dank, Miri von der Geschichtenwolke, ich habe mich riesig gefreut!!

karte1

Wie schön, dass es trotz der elektronischen Kommunikationsmittel noch Menschen gibt, die Postkarten und Briefe verschicken. Wenn es darum geht anderen eine Freude zu machen, dann darf man ruhig mal etwas altmodisch sein.

Deshalb finde ich Miriams Aktion Mit Post ein Lächeln schenken einfach eine großartige Idee! Und bei mir hat es wunderbar funktioniert. 😀

mpels

Die Karte zeigt Familie Maus beim Picknick, superniedlich illustriert von Kazuo Iwamura, einem bekannten japanischen Illustrator. Die kleinen Mäuse erinnern mich irgendwie an die Bärenwald-Figuren, die ich als Kind geliebt habe.

Liebe Miri, die Karte wird bei mir zu Hause einen Ehrenplatz bekommen. Wie schön, dass sie trotz des Poststreiks doch noch den Weg zu mir gefunden hat. Herzlichen Dank nochmal! <3

 

Teile diesen Beitrag!

3 Responses to “Überraschungspost

Trackbacks & Pings

  • Friday Fives | Nina Hundertschnee :

    […] Eine Mausfamilie beim Picknick kam diese Woche per Überraschungspost zu mir und ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin (und das bei diesen […]

    2 Jahren ago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.